SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Personaleinsatzplanung (PEP)

Personaleinsatzplanung (PEP)

Was versteht man unter Personaleinsatzplanung (PEP)?

Die Personaleinsatzplanung stellt sicher, dass die richtigen Mitarbeiter mit den erforderlichen Fähigkeiten und Qualifikationen zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Orten eingesetzt werden.

Bei der Einsatzplanung wird beispielsweise festgelegt, welche Mitarbeiter zu welchen Zeiten und an welchen Orten arbeiten sollen. Dies kann die Erstellung von Schichtplänen, die Berücksichtigung von Arbeitszeitmodellen und die Anpassung an saisonale Schwankungen beinhalten.

Die Funktion / Das Modul Personaleinsatzplanung (PEP) gehört zu:

PEP / Personaleinsatzplanung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Personaleinsatzplanung (PEP):

4APS - Skalierbar von Plantafel, Leitstand bis Multiressourcenplanung
ABES/Objects
ACS-Ambulance
ADASMA - die intuitive Software für den digitalen Kundendienst
advanter® 6 efficient
Anarbeitung Flachprodukte
ARIGON® PLUS
ATOSS TIME CONTROL - Zeiterfassung - Personaleinsatzplanung
Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
audius:Event für Veranstaltungs- und Eventmanagement
audius:Seminar für Schulungs- und Seminarmanagement
Aufplan-Kassenlösung / Kassensystem
AVERO von digital ZEIT - Software für Zeiterfassung, BDE und Zutritt
Axxerion - Prozessoptimierung im Standard von Morgen
BE-Project auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central
Beosys
Biquanda - Softwarelösungen zur Prozessoptimierung bei Dienstleister
Alle 151 Programme mit Personaleinsatzplanung (PEP) anzeigen