SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Abwesenheitsmanagement

Abwesenheitsmanagement

Was versteht man unter Abwesenheitsmanagement?

Das Abwesenheitsmanagement bezieht sich auf den Prozess und die Systeme, die in Unternehmen und Organisationen eingesetzt werden, um die Abwesenheit von Mitarbeitern zu verwalten, zu verfolgen und zu organisieren. Dies umfasst verschiedene Arten von Abwesenheiten, wie Urlaub, Krankheit, Weiterbildungen, Sabbaticals und andere freistellungsbedingte Zeiträume.

Das Abwesenheitsmanagement umfasst normalerweise folgende Aspekte:

  1. Antragsstellung: Mitarbeiter beantragen Abwesenheitszeiten, sei es Urlaub oder andere Formen von Auszeiten. Diese Anträge können in Papierform oder über digitale Plattformen erfolgen.

  2. Genehmigung: Die Vorgesetzten oder Verantwortlichen prüfen die eingereichten Anträge und genehmigen sie entsprechend der Unternehmensrichtlinien und -bedürfnisse.

  3. Abwesenheitsverfolgung: Die Software oder das System zur Abwesenheitsverwaltung verfolgt die genehmigten Abwesenheitszeiten und gibt einen Überblick über die Verfügbarkeit der Mitarbeiter zu bestimmten Zeitpunkten.

  4. Integration mit dem Kalender: Die Abwesenheitsdaten werden oft in die Kalender der Mitarbeiter integriert, um sicherzustellen, dass Teams die Verfügbarkeit ihrer Kollegen kennen und Projekte entsprechend planen können.

  5. Überblick und Berichterstattung: Führungskräfte und Personalverantwortliche können Berichte über Abwesenheitsstatistiken generieren, um Trends zu analysieren und Engpässe zu vermeiden.

  6. Richtlinien und Compliance: Abwesenheitsmanagement-Systeme helfen dabei, sicherzustellen, dass Unternehmen gesetzliche Vorgaben und interne Richtlinien in Bezug auf Abwesenheiten einhalten.

  7. Automatisierung: Moderne Abwesenheitsmanagement-Software automatisiert viele Prozesse, wie die Berechnung von Urlaubstagen, das Senden von Benachrichtigungen und Erinnerungen sowie die Aktualisierung von Abwesenheitsdaten.

Die effektive Verwaltung von Abwesenheiten ist für den reibungslosen Betrieb eines Unternehmens unerlässlich. Ein gut organisiertes Abwesenheitsmanagement hilft dabei, die Produktivität aufrechtzuerhalten, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und gleichzeitig sicherzustellen, dass Geschäftsabläufe nicht beeinträchtigt werden.

Die Funktion / Das Modul Abwesenheitsmanagement gehört zu:

PEP / Personaleinsatzplanung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Abwesenheitsmanagement:

123erfasst
A-Plan - preiswertes Projektmanagement Programm
active.AGENCY-Net - Die Agentursoftware
ADASMA - die intuitive Software für den digitalen Kundendienst
advanter® 6 efficient
AEONOS - Die intelligente Zeiterfassung
AHB Zeitwirtschaft Plus - die Zeiterfassung als SaaS in der Cloud
Aplano - Online Dienstplaner
askDANTE - Zeiterfassungssoftware
ATOSS TIME CONTROL - Zeiterfassung - Personaleinsatzplanung
Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
Biquanda - Softwarelösungen zur Prozessoptimierung bei Dienstleister
BlueTem DS - die Branchenlösung für Gebäudedienstleister
brixxbox business solutions
C&S BetreuungsManager
Alle 155 Programme mit Abwesenheitsmanagement anzeigen