Software > Internet-Software > Webserver, Intranet, VPN > Intrexx

Intrexx

Portalsoftware zur Erstellung von Enterprise Social Intranets und Webapplikationen

Version:  19.03

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Mit der Low-Code Development Plattform ‚Intrexx‘ erstellen Sie einfach und schnell Unternehmensportale, Kunden- oder Serviceportale sowie komplette Industrie 4.0-Lösungen. Intrexx baut dabei auf die grafische Oberfläche des Prozessdesigners, mit dessen Unterstützung betriebliche Prozesse per Drag and Drop in elektronische Workflows überführt und automatisiert werden.

Diese grafische Prozessdarstellung macht Intrexx extrem anwenderfreundlich. Sie benötigen wenig bis keinerlei Programmierkenntnisse für die Low-Code Plattform. Von einfachen Freigaberoutinen über automatisierte Benachrichtigungen bis hin zu Prozessen mit ereignisgesteuerten Aktionen – mit Intrexx ist fast alles möglich. Eine Vielzahl von Templates erlaubt Ihnen den Aufbau kompletter Portale oder Intranets innerhalb kürzester Zeit. Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg, vernetzen Sie sich mit Kunden und Partnern, fördern Sie die Zusammenarbeit und verbessern Sie die Kommunikation! Intrexx bietet Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Bis zu 6 Mal schneller zum Erfolg dank Drag and Drop

Im Applikationsdesigner modellieren Sie per Drag and Drop aus vorgefertigten Bausteinen, wie Flussdiagrammen und Tabellen, Ihre jeweiligen Anwendungen und zwar einfach und unkompliziert nach Ihren individuellen Unternehmensprozessen. Vom Kantinenplan bis zum Qualitätsmanagement sind Ihrer Gestaltungsfreiheit keine Grenzen gesetzt. Der Prozessdesigner hilft Ihnen bei der Erstellung der Workflows. Über den Layout- und Menüdesigner gelingt Ihnen mühelos die Anpassung an Ihr Corporate Design.
Über eine umfassende Benutzerverwaltung können Sie die Lese- und Schreibrechte der User und Gruppen individuell oder auch rollenbasiert festlegen. Userprofile Ihrer Mitarbeiter zeigen Fachwissen und Fähigkeiten, so dass sich die Teams in Ihrem Unternehmen nach Talenten und Stärken finden können. Gestalten Sie mit Intrexx die digitale Zusammenarbeit, unterstützen Sie Social Collaboration und steigern Sie so die Produktivität.
Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit auch in Intrexx mit Programmiercode zu arbeiten. Dies ermöglicht es Ihnen auch hochkomplexe Portale genau nach Ihren Wünschen oder den Wünschen Ihrer Kunden zu erstellen. So können auch branchenspezifische Lösungen problemlos realisiert werden.

Produktschwerpunkte:

Mit Intrexx erstellen Sie diverse Portal-Lösungen und decken damit ein fast unbegrenztes Spektrum an Use Cases ab:

  • - Digital Workplace
  • Unternehmensportale
  • Social Business / Social Intranet
  • Intranet- / Extranetlösungen
  • Webapplikationen
  • Mobile Applikationen für Smartphones und Tablets
  • Industrie 4.0-Portale

Intrexx besticht dabei mit zahlreichen Schnittstellen und Connectoren, mit dessen Hilfe eine Großzahl an externen Software-Lösungen wie z. B. Microsoft Office 365, SAP etc. in Intrexx integriert werden können. Damit erhalten Sie eine zentrale Oberfläche, aus der heraus Ihre Mitarbeiter alle Software-Systeme steuern und verwenden können. So müssen Sie auch mit Intrexx nicht auf Ihre bevorzugten und bereits etablierten Lösungen verzichten. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Daten aus den verschiedenen Systemen in einem Digital Workplace zu vereinen und miteinander zu verknüpfen. Damit heben Sie Ihr Intranet auf ein nie gekanntes Level.

Intrexx besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen:

a.) Intrexx Portal Manager
Der Portal Manager wird auf einem beliebigen Client oder auf dem Server installiert und verfügt über alle Komponenten um Layout, Menü oder Applikationen zu entwickeln und zu verwalten. Auch die Einrichtung der Benutzer mit den Rechten an den jeweiligen Anwendungen eines Portals erfolgt im Portal Manager von Intrexx.

b.) Intrexx Portal Server
Der Portal Server wird auf einem Server installiert und steuert alle Transaktionen der angelegten Webapplikationen und Portale. Er überwacht die Rechte der Benutzer innerhalb der Transaktionsvorgänge, steuert die gesamten Businesslogiken und regelt den Zugriff auf die Datenquellen.

Application Store:

Über den Application Store von Intrexx können Sie zahlreiche freie und kostenpflichtige Erweiterungen erhalten und in Ihrem Intrexx-Portal installieren.
Plattformunabhängig können Sie verschiedenste Browser für die Arbeit mit Intrexx benutzen, darunter z.B. Microsoft IE ab Version 9, Edge, Mozilla Firefox, Konqueror, Google Chrome, Apple Safari etc. Es sind keine Browserplugins erforderlich. Mobile Endgeräte werden ebenfalls unterstützt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • • Digital Workplace nach IHREN Vorstellungen gestalten
  • (Social) Intranet – Extranet – Industrie 4.0 – Geschäftsprozesse digitalisieren
  • bis zu 6 Mal schneller durch Low-Code Development
  • durch Selbstverwaltung, keine teuren Consultingkosten
  • Applikationen jederzeit individuell anpassbar
  • Made in Germany / gehostet in Germany
  • maßgeschneidert und trotzdem bezahlbar

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner oder testen Sie Intrexx 30 Tage lange kostenlose und unverbindlich.

Zielgruppen:

Die Software ist branchenneutral und eignet sich sowohl für mittelständische als auch große Unternehmen. Zu den Kunden gehören produzierende Unternehmen (z.B. Automotive, Chemie-, Pharma- und Energieunternehmen), Handelsbetriebe, Dienstleister, Architekten, Handwerker, öffentliche Verwaltungen (Städte, Gemeinden etc.), Verlage, Logistikunternehmen, Krankenhäuser, soziale Einrichtungen, Universitäten u.v.m.

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
ja
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Vista
Win XP
Symbian
Blackberry
Win Phone / Mobile
Speicherbedarf:
2 GB RAM, 500 MB Festplatte
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Standard-Webbrowser Microsoft Internet Explorer ab Version 7 , Mozilla Firefox ab Version 1.0.6, empfohlen ab Version 3.5, Konqueror ab Version 4, Opera ab Version 9, Google Chrome, Apple Safari, keine Browserplugins erforderlich (Java, Flash o.ä.)
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch, Englisch, mehrsprachig
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Demo-Version, Technische Dokumentation
Schulung:
gegen Entgelt
Hotline:
gegen Entgelt
Installationssupport:
gegen Entgelt
Wartung:
gegen Entgelt
Erstinstallation:
1999
Anzahl der Installationen:
4800
Sitz des Herstellers:
Deutschland
  • Deutsche AIDS-Hilfe e.V.
  • SenFin Berlin
  • Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • StudienStiftungSaar
  • Austria Pet Food GmbH
  • Karl Späh GmbH & Co. KG
  • LEUCO Ledermann GmbH & Co. KG
  • Autohaus Widmann + Winterholler GmbH
  • KFB Clarfeld Germany GmbH
  • Wahl GmbH & Co KG
  • Curaden AG
  • Caritas der Erzdiözese Wien
  • Stadtwerke Gießen
  • AOK Sachsen-Anhalt
  • Amt für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden
  • Christophoruswerk Erfurt gemeinnützige GmbH
  • SIG Information Technology GmbH
  • Günthart & Co. KG
  • Muhr und Bender KG
  • Stadt Sindelfingen
  • Stadt Treuenbrietzen
  • Alexander Bürkle GmbH & Co. KG
  • Schondelmaier GmbH Presswerk
  • DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG
  • Johann Heinrich von Thünen-Institut
  • Assenheimer + Mulfinger GmbH & Co. KG
  • Produban S.L. c/o Gesban S.L.
  • Handwerkskammer Koblenz
  • Kreishandwerkerschaft Hellweg
  • KID
  • Vermögen und Bau Baden-Württemberg
  • Otto Morof Spedition GmbH
  • Handwerkskammer Unterfranken
  • Doosan Lentjes GmbH
  • GEDIA Gebrüder Dingerkus GmbH
  • Nieder-Ramstädter Diakonie
  • Kindertagesstätten Nordwest
  • Frankfurter Sparkasse
  • Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim
  • APOprojekt GmbH
  • Da-TeX Gerd Blumenstein
  • Stadt Ulm
  • Brüggli
  • Katholische Jugendfürsorge
  • T-Systems International GmbH
  • KDS Zweckverband Kommunale Datenverarbeitungszentral Südniedersachsen
  • Forschungsvereinigung Verbrennungskrafmaschinen e.V.
  • Berliner Senatsverwaltung für Finanzen
  • W-E-G Stiftung & Co. KG
  • ASAP Holding GmbH
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner:
Herr Theodoros Kazianis
+49 761 20703662
Links und Kontakt:
Demoversion
direkt zur Webseite
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite
Software-Exposé
URL anfordern
Preis:

Suche in ähnlichen Rubriken:

Antivirus, Antiviren Archivierung Netzwerkadministration Programmiertools, Entwicklertools Weitere Internet-Anwendungen Weitere Security-Software Weiteres Netzwerkmanagement
Zeige alle 330 Software Rubriken

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Reisebüro sucht Reisebürosoftware

Projekt Nr.: 19/1807
Ausschreibung bis: 17. Okt 2019

Ich möchte für mein süddeutsches Reisebüro die Onlinepräsenz stärken. ... mehr

Produktions- und Handelsunternehmen sucht Lösung bzw. Dienstleister zur Erstellung eines Software Download Centers

Projekt Nr.: 19/1691
Ausschreibung bis: Beendet

Unser weltweit aufgestelltes Produktions- und Handelsunternehmen für Systeme und Komponenten ... mehr

Abteilung eines namhaften Industriekonzerns sucht eine Instandhaltungs-Management-Lösung

Projekt Nr.: 19/1654
Ausschreibung bis: Beendet

Als Abteilung eines namhaften Industriekonzerns suchen wir eine ... mehr

weitere Ausschreibungen