Software > Software-Tipps > Schnittstellen > Datenschnittstellen > Importfunktionen
7.1.1.

Importfunktionen


Beurteilen und Bewerten vorhandener Importfunktionen
Welche Datenformate kann die Software importieren und welche Funktionen stehen hierfür zur Verfügung?

Importfunktionen unterstützen das Einlesen von Daten in eine Anwendung. Einfach ist dieser Vorgang, wenn die Daten genau in dem Format vorliegen, wie es von der Software benötigt wird. Das ist z.B. der Fall, wenn die Daten zuvor von der selben Software eportiert wurden. Schwieriger wird es, wenn die Daten andere Feldnamen, Feldlängen oder andere sematische Unterschiede haben. In diesem Fall muß die Importfunktion diese Daten zunächst aufbereiten. Es kann verschiedene Gründe für den Datenimport geben:

Der Datenimport kann ein einfaches Einlesen oder ein komplexes eigenständiges Projekt sein. Je nach Umfang ist es sinnvoll, wenn die Software Funktionen des Imports unterstützt. Das kann z.B. sein:


1 Auch als Wiederherstellung bezeichnet
2 z.B. Einlesen von Warenkatalogen, Adressen, Stücklisten, geographischer Daten, ...
3 Übertragen von Daten von einem Format in ein anderes Format
7.1. Datenschnittstellen7.1.2. Exportfunktionen