Ihre Marktübersicht über Standardsoftware, Business Software und Branchenlösungen

Software > C4 Dienstleistungen > C4.22 Pflegeheime, Altenpflege > for.CARE Verwaltungs- und Dokumentationssytem

for.CARE Verwaltungs- und Dokumentationssytem

ERP basierte Verwaltungs- und Dokumentationssoftware für soziale Einrichtungen

Beschreibung
 
Technische Details / Preise
   
Programmname:  for.CARE Verwaltungs- und Dokumentationssytem   Version:  2015
ERP basierte Verwaltungs- und Dokumentationssoftware für soziale Einrichtungen
Kostenlose Downloads und Kontakt:
Direktlink
PDF-Download
anfordern
E-Mail
Kontaktaufnahme

Anbieter: Konica Minolta IT Solutions GmbH
Ansprechpartner: Herr Andreas Botty Tel.: 043155602510   E-Mail-Kontaktaufnahme
Programmbeschreibung:

for.CARE bietet Ihrer Organisation die Möglichkeit, Prozesse und Ressourcen optimal zu organisieren, um so mit maximaler Effizienz dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben und Alleinstellungsmerkmale auszubauen.

for.CARE ist modular aufgebaut und Sie entscheiden, welche Bausteine Sie für die Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben, und der Ihrer Mitarbeiter, benötigen. Dabei kann die Lösung mit Ihren Anforderungen wachsen.

Microsoft Dynamics NAV ® ist die Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung von Microsoft für mittelständische Unternehmen. Sie verbindet alle Kernprozesse Ihrer Einrichtung vom Finanzmanagement über Einkauf, Verkauf, Lager und Logistik bis hin zu Leistungsabrechnung oder inhaltlichen Planungs- und Dokumentationsanforderungen.

Microsoft Dynamics NAV zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus und lässt sich ausgezeichnet mit vorhandenen Systemen und modernen Technologien verzahnen.

Module:

  • for.CARE Betreutenverwaltung & Abrechnung
  • for.CARE Dokumentation
  • MS Dynamics NAV ® Finanzbuchhaltung
  • MS Dynamics NAV ® Warenwirtschaft
  • d.3 Elektronische Betreutenakte
  • MS Sharepoint ® QM Modul

6 GRÜNDE FÜR DEN EINSATZ VON for.CARE

1. Schneller und einfacher Einstieg

Verringern Sie den Schulungsaufwand dank der einzigartigen und vertrauten Microsoft Benutzeroberfläche, die konkret auf die Rollen Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet ist.

Jeder Mitarbeiter sieht bei der Anmeldung lediglich die Informationen, die für seine Tätigkeit notwendig sind. Abläufe, gewohnte Prozesse sowie spezifische Sprachstile in Ihrer Einrichtung lassen sich so leicht in for.CARE abbilden. Dies schafft einen vertrauten und übersichtlichen Zugriff für Ihre Mitarbeiter sowie eine hohe Benutzerakzeptanz.

Vorkonfigurierte Modellkataloge sowie der Import vorstrukturierter Excel-Listen (Rapidstart Technologie) erhöhen die Geschwindigkeit der Einführung maßgeblich.

2. Alternativer Web-Client

Für dezentrale Einrichtungsstrukturen steht neben der bewährten Windows Version auch der Dynamics NAV Web-Client zur Verfügung. Hier kann, ohne weitere installierte Software, direkt im Browser die for.CARE Lösung bedient werden. Ideal für gelegentliche Zugriffe!

3. Der neue Tablet-Client

Das Nutzungsverhalten von IT-Anwendern hat sich in der letzten Zeit stark verändert. Dokumentationsdaten werden nicht mehr zum Schichtende an einem stationären Rechner erfasst, sondern direkt online per Smartphone oder Tablet – und zwar direkt in der Pflege- oder Betreuungssituation. Die Bedienung der einzelnen Programmelemente bei der Tablet-Version basiert vollständig auf den typischen Funktionsweisen von Touchscreen-Geräten.

4. Integration in die Microsoft-Produktpalette

for.CARE ist optimal in die Microsoft Produktpalette integriert, dies bedeutet z.B. einen direkten Datenaustausch von Terminen und Aufgaben mit Outlook und dem Exchange-Server. Weiter können Daten direkt an Microsoft Word und Excel übergeben werden.

5. Flexible Definition der Benutzerberechtigung

Definieren Sie die detaillierte Zuordnung und Eingrenzung der Anwenderberechtigungen. So können Sie den Zugriff auf alle Tabellen, Pages, Berichte und Menüeinträge an einer zentralen Stelle kontrollieren. Nutzen Sie die einmalige Anmeldung an einem Arbeitsplatz für alle Rechner und Dienste? Selbstverständlich ist auch hier Microsoft Dynamics NAV und for.CARE integriert.

6. Mehrsprachig verfügbar

for.CARE ist vollständig mehrsprachig erstellt. Alle Felder der Applikation lassen sich per Knopfdruck in eine andere Sprache übersetzen. In der Basisversion wird for.CARE in Deutsch und Englisch ausgeliefert.

Zielgruppen:
  • Stationäre Altenpflege
  • Eingliederungshilfe, Behindertenhilfe
  • WfbM
  • Komplexanbieter der Sozialwirtschaft
  • Kindertagesstätten

 

Counter