SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Bestellhistorie

Bestellhistorie

Was versteht man unter Bestellhistorie?

Die "Bestellhistorie" bezeichnet eine Aufzeichnung aller vergangenen Bestellungen eines Kunden oder eines Unternehmens. Diese historischen Daten enthalten normalerweise Informationen wie Bestelldatum, Bestellpositionen, Mengen, Preise, Zahlungsmethoden und Lieferdetails. Die Bestellhistorie ist ein nützliches Instrument für Unternehmen, um das Kaufverhalten ihrer Kunden zu analysieren, wiederkehrende Bestellungen zu identifizieren, den Lagerbestand zu verwalten und Kundenbindungsstrategien zu entwickeln.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Bestellhistorie" umfassen u.a.:

 

Die Funktion / Das Modul Bestellhistorie gehört zu:

Bestellmanagement

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Bestellhistorie:

A:NG Auktionssoftware - online Auktionen für Auktionator und Versteigerer
abacusPlus - WARENWIRTSCHAFT, ERP, CRM, SERVICE für den Mittelstand
AnSyS.B4C - System mit CRM, WAWI, FIBU, DMS
Aptean Food & Beverage ERP
audius:CRM+ERP für Produktion und Handel
Aufplan-Kassenlösung / Kassensystem
brixxbox business solutions
CASHTEX Kassensoftware für Einzelhandel (GDPdU konform)
CASHTEX Kassensystem für Friseur und Kosmetikstudio (GDPdU konform)
CASHTEX Kassensystem für Schuheinzelhandel
CASHTEX Kassensystem für Textileinzelhandel GDPdU konform
CASHTEX Kassensystem, Kassensoftware Second Hand
CASHTEX Warenwirtschaft für Brautmoden ERP für Brautmoden-Einzelhandel
CASHTEX WAWI Kasse, Warenwirtschaft, Lebensmittelhandel, Getränkemarkt
CODie ISMAN - Fleet Management and Ship Management
DecisionAdvisor - öffentliche Beschaffung
DiVA - Branchenlösung für den Versandhandel
FashionLager® V.3
Alle 65 Programme mit Bestellhistorie anzeigen