SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Betriebsabrechnungsbogen

Betriebsabrechnungsbogen

Was versteht man unter Betriebsabrechnungsbogen?

Ein Betriebsabrechnungsbogen ist ein Instrument der Kosten- und Leistungsrechnung, das dazu dient, die Kosten eines Unternehmens auf die einzelnen Kostenstellen zu verteilen und die betriebliche Leistung zu analysieren. Er dient dazu, die Kosten und Erlöse eines Unternehmens aufzuschlüsseln, um die Wirtschaftlichkeit einzelner Bereiche oder Abteilungen zu bewerten und Entscheidungen zur Optimierung der Betriebsabläufe zu treffen.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Betriebsabrechnungsbogen" sind:

  1. Kostenzuweisung: Die Software ermöglicht die Zuweisung von Kosten auf die verschiedenen Kostenstellen oder Kostenträger entsprechend den betrieblichen Aktivitäten und Prozessen.

  2. Erfassung von Kosten und Erlösen: Sie erfasst und verarbeitet Daten zu den anfallenden Kosten und den erzielten Erlösen des Unternehmens, um eine umfassende Analyse der betrieblichen Performance zu ermöglichen.

  3. Kostenanalyse: Die Software bietet Tools zur Analyse der Kostenstruktur des Unternehmens, einschließlich der Identifizierung von Fixkosten und variablen Kosten sowie der Ermittlung von Kostentreibern.

  4. Budgetierung und Planung: Sie unterstützt bei der Erstellung von Budgets und Plänen für zukünftige Perioden, indem sie historische Daten und Prognosen verwendet, um realistische Ziele zu setzen und Ressourcen effizient zu planen.

  5. Berichterstattung und Analyse: Die Software generiert Berichte und Dashboards, die einen umfassenden Überblick über die betrieblichen Kosten und Erlöse bieten und die Identifizierung von Trends und Abweichungen ermöglichen.

  6. Integration mit anderen Systemen: Sie kann mit anderen betrieblichen Systemen wie Buchhaltungssoftware, ERP-Systemen oder Produktionsplanungssystemen integriert werden, um einen nahtlosen Informationsfluss zu gewährleisten und die Genauigkeit der Daten zu verbessern.

  7. Compliance und rechtliche Anforderungen: Die Software unterstützt bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und regulatorischer Anforderungen im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung, um sicherzustellen, dass das Unternehmen rechtlich konform agiert.

 

Die Funktion / Das Modul Betriebsabrechnungsbogen gehört zu:

Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger

Gruppieren der Kostenstellen
Gruppierung der Kostenarten
innerbetriebliche Leistungsverrechnung
Kfz-Kostenstellen
Konten- und Kostenstellenzuordnung
Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger
Kostenstellen
Kostenstellen- und Kostenträger-Konsolidierung
Kostenstellenverrechnung
Kostenträgerverwaltung
Kostenumlagen
Kostenvergabe
Kostenverrechnung
Prozesskosten der Kostenstellen
Verwaltung

Deckungsbeitragsrechnung

Auflösung Deckungskreise
Deckungsbeiträge
Deckungsbeitragsanalyse
Deckungsbeitragsrechnung
Deckungskreise
stufenweise Deckungsbeitragsrechnung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Betriebsabrechnungsbogen:

adata Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung
BlueTem DS - die Branchenlösung für Gebäudedienstleister
canias4.0
DATEV Kostenrechnung classic - Unternehmenssteuerung
DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen
FibuNet Anlagenbuchhaltung
FibuNet Finanzbuchhaltung
FibuNet Rechnungsbearbeitung webIC
FibuNet Rechnungswesen
IN-LINE Finanzbuchhaltung
Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations
Rechnungswesen, Modul Finanzbuchhaltung
Rechnungswesen, Modul Kostenrechnung
rodat-FIBU / Finanzbuchhaltung
syska EURO FIBU