SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Positionieren der Zeichnung

Positionieren der Zeichnung

Was versteht man unter Positionieren der Zeichnung?

"Automatisches Positionieren der Zeichnung" bezieht sich auf die Fähigkeit einer Software, eine Zeichnung oder ein Bild automatisch so zu platzieren, dass es optimal innerhalb eines bestimmten Dokuments oder Rahmens positioniert ist. Diese Funktion kann nützlich sein, um Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass die Zeichnung korrekt und ästhetisch ansprechend in das Dokument eingefügt wird.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Automatisches Positionieren der Zeichnung" könnten sein:

  1. Automatische Ausrichtung: Die Software kann die Zeichnung automatisch so ausrichten, dass sie parallel zum Dokumentenrand oder anderen Referenzpunkten verläuft.
  2. Skalierungsoptionen: Die Möglichkeit, die Größe der Zeichnung automatisch anzupassen, um sie proportional zum Rest des Dokuments zu skalieren.
  3. Smart Placement: Intelligente Algorithmen, die die optimale Position für die Zeichnung basierend auf dem verfügbaren Platz und anderen Elementen im Dokument bestimmen.
  4. Anpassbare Einstellungen: Die Fähigkeit, Einstellungen anzupassen, um das Verhalten des automatischen Positionierens nach den individuellen Anforderungen anzupassen.
  5. Vorschau und Überprüfung: Eine Vorschauoption, um das Ergebnis des automatischen Positionierens vor der endgültigen Platzierung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

 

Die Funktion / Das Modul Positionieren der Zeichnung gehört zu:

CAD

2D und 3D-Konstruktion
Bauteilgruppen
Bettungsmodulverfahren
CAM System
CASE
CASE mit UML
Dachschrägen, Türen und Fenster
Dynamic bzw. Transient Response
Effektvermeidung
Erfassung von Krümmungen
Explosionsdarstellung
Flächenkontakt
Formänderungen und Nachmodellierungen
Frequenzreaktion
Frontansichten
gleichungsbasierte Modellierung
Interaktion bei Stäben
Isolierungen
Kompensatorberechnungen
Konjugierter Wärmefluss
Leitungserstellung
lineare Statik
lineares Knicken
Mapped-Mesher
Messwertdarstellung
PCB- und Leiterplatten-Design
Physikalische Berechnungen
Physikalische Überwachung
Planungsvarianten und Perspektiven
Pneumatik
Pneumatik-Schaltpläne
Punkt-, Linien-und Flächenlasten
Punkt-Bewegungen
Reduzierungen
Relaiskarten
Rohrklassen
Rohrlängen
Schalenaufdicker
Schnitterstellung
Schraubverbindungen
Schweißspalten
Schwingungsformen
Signalsequenzen
Stabilitätsversagen
Static/Steady State Berechnungen
statische Ermüdung
Strombelastbarkeit
Stromkreise und Systeme
Stützensenkung
technische Dokumente, Standards
Teilabbau
Teilaufbau
Teilstränge
Temperaturlasten
Tetraederverfeinerer
Triggerbedingungen
Überschwingen
Verformungsberechnungen und Schwingungsberechnungen
Verformungsplotts
Viewer für Fremddaten
Vorsatzzeichen
Wärmeübertragung
Wiederverwendung von Konstruktionen
Zonenverwaltung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Positionieren der Zeichnung:

CAQ.Net - Lösungen für Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
GFOS.Smart Manufacturing
Hexagon - CADWorx Bundle (CADWorx Plant, P&ID and Design Review)
Quality Center - CAQ-Software