Software > Vertrieb > CRM, Customer-Relationship-Management > Field Service Management - Tickets

Field Service Management - Tickets

Das Kundenmanagement bildet die Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen

Version:  1.7

Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 
 

Wo informieren sich Entscheider, bevor Sie sich entscheiden? Wenn es sich um Entscheidungen handelt, die den Kunden betreffen, sollten Sie es im Kundendienst tun. Dazu ist im Kundendienst der Aufbau eines Customer-Managements sinnvoll, das möglichst umfassende Informationen rund um den Kunden und die eingesetzten Produkte zur Verfügung stellt. Dieses Customer-Management ist jedoch keine Software, sondern als Strategie mit der Ausrichtung der Prozesse auf den Kunden zu verstehen.

Die Software unterstützt Sie bei der Integration sämtlicher Beziehungen zu potentiellen und bestehenden Kunden. Für differenzierte Analysen und Marketingaktionen steht eine Datenbank zur Verfügung, aus der die benötigten Informationen in kurzer Zeit aufbereitet werden können.

Voraussetzung für ein funktionierendes System ist neben der zentralen Datenbank auch die Anbindung der beteiligten Abteilungen inklusive des mobilen Außendienstes. Um die Kundeninformationen zu kanalisieren, sollte dem Kunden eine zentrale Hotlinenummer bekannt sein.

Richtig angewandt hilft das System, die nachfolgenden Ziele zu realisieren:

  • Kundenbindung erhöhen
  • Kundenwünsche & Marktforderungen erkennen
  • Folgegeschäfte mit zufriedenen Kunden erreichen
  • Konstruktions- und Fertigungsmängel auswerten
  • Wettbewerbsvorteil erhalten
  • Call-Center-Funktion = Reklamationskanäle schaffen
  • Aktives Marketing

Das Innosoft Kundenmanagement als Modul des Service-Managementsystems ordnet alle Kundenvorgänge der Adresse oder den Kundenprodukten zu, unabhängig davon, ob es sich um eine Anfrage, ein Angebot, eine Beschwerde, das eingebaute Ersatzteil oder den beim Kunden erstellten Technikerbericht handelt. Dem Hotliner oder jedem anderen Servicemitarbeiter steht diese Übersicht beim Kundenanruf zur Verfügung, er ist somit ein informierter Gesprächspartner.

Folgende Funktionen und Nutzen bietet Ihnen das Kundenmanagement von Innosoft:

  • Übersicht aller Vorgänge, Einsätze, Belege, Angebote, Rechnungen, Dokumente
  • Variabler und voreingestellter Workflow
  • Einbindung beteiligter Abteilungen
  • Ablage und Zuordnung der Dokumente und Berichte
  • Vorgänge, Offene Punkte (Teilvorgänge) und To-do-Liste
  • Wiedervorlage / Dauer der Auftragsbearbeitung
  • CRM-Funktionen
  • Codierung der Störungen mit Referenzierung
  • Helpdesk-Funktion
  • Ticketsystem im Web
  • Informationspool für Service, Vertrieb und Konstruktion
  • Störungsanalyse
  • Möglichkeit von Teleservice durch Kopplung mit Partnerprodukt
  • Maschinen- und Kundenhistorie
  • Jederzeitige Statusverfolgung
  • Informierter Gesprächspartner bei Kundenanruf
Zielgruppen:

Unternehmen, die ihre Kundenkontakte optimieren möchten. Vornehmlich mittelständische Firmen aus dem Sektor Maschinen- und Anlagenbau entscheiden sich für diese Lösung aus dem Hause Innosoft.

Die Software kann jedoch auch problemlos auf die Bedürfnisse anderer Unternehmen zugeschnitten werden.

Preis:
auf Anfrage (Cloud oder On-Premise)
Kunden fragten
Sind Ticketfunktionen enthalten?
Ja. Zur detaillierten Beantwortung dieser Frage würden wir allerdings die genauen Anforderungen benötigen. Bei der Web-Version wurde das System in ein Kundenmanagement sowie ein internes und ein externes Kundenticketsystem aufgeteilt.
Welche Im- und Export-Schnittstellen gibt es?
Im Standard sind sowohl CSV-Import als auch Excel-Export für alle Suchergebnislisten enthalten. Individuelle Schnittstellen werden in einem Workshop definiert.
Weiterhin bieten wir eine RestAPI-Schnittstelle (WEB-Service) an.
Welche Kosten entstehen pro Arbeitsplatz?
Die Kosten sind abhängig von den genutzten Modulen und richten sich nach der Anzahl der gleichzeitig eingeloggten Benutzer. Die Lizenzen werden nur einmalig erhoben und als "concurrent user licence" gezählt.
Können Informationen über den Anrufer manuell hinzugefügt werden (z.B. durch Spracheingabe)?
Informationen zum Anrufer können in Textform oder mittels Dateianhängen hinzugefügt werden. Für die Spracheingabe wäre der Einbau eines Drittanbieter-Programms nötig.
Welche Customizing-Optionen bieten Sie im Zusammenhang mit der Software an?
Bestimmte Elemente können vom Kunden selbst angepasst werden. Die meisten Dialoge lassen sich mit etwas Programmieraufwand individualisieren.
weitere Antworten auf Kundenanfragen
Weitere Programme des Herstellers:
Projektmanagement
Field Service Management - Dispatch
Field Service Management - Mobile
Anbieter Kontaktdaten:
Hersteller:
Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Walter Siepe
Geschäftsführer
0231 - 427885 - 0
Links und Kontakt:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
direkt zur Webseite
Anwenderbericht
direkt zur Webseite

Die Software wurde von SoftGuide u.a. für folgende Projekte in Betracht gezogen:

Industrieunternehmen sucht CRM

Projekt Nr.: 20/2179
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind als familiengeführtes Industrieunternehmen im Bereich Anlagenbau international tätig ... mehr

Küchen- und Hausgerätegeschäft sucht CRM- bzw. Vertriebs- und Kundendienstlösung

Projekt Nr.: 20/2172
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein süddeutsches Küchen- und Hausgerätegeschäft mit ausgeprägtem Kundendienst und ... mehr

IT-Dienstleister (im Personalsegment) sucht Software als Ticketsystem

Projekt Nr.: 19/1617
Ausschreibung bis: Beendet

Wir sind ein kleiner, süddeutscher IT-Dienstleister (im Personalsegment) und suchen eine ... mehr

weitere Ausschreibungen