Software-Tipps

Garantie


Garantie Leistungen
Welche Garantien können Sie abgeben?

Unter Garantie versteht sich vornehmlich die Zusicherung der vollen, uneingeschränkten Funktionsfähigkeit von Gütern, im Besonderen von technischen Konsumgütern, für einen bestimmten Zeitraum. Bei Funktionsmängeln während dieser Zeit verpflichtet sich der Lieferant, Hersteller oder sonst. Verkäufer, der die Garantie zugesichert hat, die Funktionsfähigkeit kostenfrei wieder herzustellen. Alle Bedingungen der Garantieleistungen werden dabei in einem Garantieschein, Garantiezertifikat oder in einer Garantierurkunde festgehalten. Bei allgemeinen Erklärungen wird oft nicht zwischen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht und einer zusätzlichen freiwillig angebotenen vertraglichen Garantie unterschieden, während es sich jedoch juristisch um ganz unterschiedliche Rechte sowie Verpflichtungen handelt.1

Im Jahr 2002 hat sich das Recht der Gewährleistung bei Kaufverträgen deutlich geändert. Das gilt auch für Gewährleistungen im IT-Kaufrecht.2


1 vgl. auch Wikipedia: Garantie, aufgerufen am 02.04.2013
2 vgl. auch IT-Rechtsinfo, Rechtsportal zum IT-Business: Gewährleistung, aufgerufen am 02.04.2013