Software > Softwaresuche / Ausschreibungen > Immobilienunternehmen sucht Hausverwaltungssoftware (WEG, Mietverwaltung und SEV)

Immobilienunternehmen sucht Hausverwaltungssoftware (WEG, Mietverwaltung und SEV)

Suche / Ausschreibung von: ImmobilienunternehmenProjekt Nr. 24/3259, bis: 15. Mai. 2024
Suchen Sie auch eine Software?
Passende Softwarerubriken:

Wir suchen für unser Immobilienunternehmen eine Hausverwaltungssoftware (WEG, Mietverwaltung und SEV). Derzeit verwalten wir über 5000 Einheiten.

Folgende Anforderungen stellen wir an die Software:

Allgemein - zwingend:

  • reg. Support bzw. Hotline
  • Vereinheitlichung Software
  • Stammdatenpflege
  • Auswertungen und Listen
  • Instandhaltungstool
  • Serienbrief: Anlage, Bearbeitung
  • Handwerkerauftrag
  • Wiedervorlagen, Telefonnotizen
  • Aktenverwaltung
  • Rechnungsworkflow
  • Datensicherung
  • Schnittstellen

Allgemein - optional:

  • Versicherungsschäden: Bearbeitung, Auswertung
  • Techn. Objektstammdaten (ggf. mobile Nutzung)
  • Objektansichten bzw. -darstellungen
  • Abrechnung Sonderleistungen bzw. Gebühren
  • Automatisierter Schriftverkehr (E-Versand)

Buchhaltung - zwingend:

  • Datenverlässlichkeit
  • Finanzbuchhaltung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Abrechnungsfunktionen (Miete/WEG)
  • Sonderumlagen, Wirtschaftspläne, Abgrenzungen
  • Korrekturen von Abrechnungen, Wirtschaftsplänen und Sonderumlagen
  • Vorauszahlungen, Sollstellungen
  • Zahlungsverkehr: Clearing, E-Banking
  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Mahnwesen, Mahnsperren, Rechtsfälle
  • Jahreswechsel, Vorträge
  • Heizkosten DTA (elektronischer Datenträgeraustausch)
  • Zählerverwaltung
  • Reporting
  • Vermögensberichte
  • Offene Posten, Summen, Saldenlisten
  • Verteilerschlüssel usw.
  • Umsatzsteuer: Darstellung, Anmeldung, Abrechnung

Buchhaltung - optional:

  • SEV Mietenweiterleitung

WEG - zwingend:

  • Online-Portal
  • Übernahme Teilungserklärung
  • Stimmzettel, Auswertung
  • Erstellung Protokoll, Beschlusssammlung

WEG - optional:

  • Listenmanagement (Mahnungen, Zähler, etc.)
  • ETV Modul (Eigentümerversammlung)
  • Verwalterhonorarabrechnung
  • Schlüsselverwaltung
  • Kostenübersichten

SEV/MV - zwingend:

  • Mieterhöhung: Anlage, Auswertung
  • Kautions- bzw. Kontenverwaltung
  • Vertragsmanagement
  • Auftragsmanagement
  • Betriebskostenabrechnung
  • Übergabeprotokolle inkl. Fotos

SEV/MV - optional:

  • Abbildung Mietspiegel
  • Zählermanagement
  • Kontaktpflege, Verknüpfungen (Verwandtschaft)

Es werden 20-25 Software-Arbeitsplätze benötigt.

Die Software sollte folgende Funktionen erfüllen.

Notwendig:
Betriebskostenabrechnung
Eigentümerportal
Elektronische Zahlungen
Flächenmanagement
Gebäudemanagement
Immobilienmanagement
Instandhaltung
Kautionsverwaltung
Leerstandsmanagement
Mietmanagement
Objektverwaltung
Protokollierung
Verwalterabrechnung
WEG Verwaltung
Optional:
Inspektionsmanagement
Schadensmanagement
Versicherungsmanagement
Wartung
Zukünftig:
Schlüsselverwaltung

Aufgrund der spezifischen Anforderungen kommen folgende Lösungen in Frage:

Win-CASA Hausverwaltungssoftware
KARTHAGO - Hausverwaltungssoftware
NOVALIS® Immobilienverwaltung mit CRM, DMS und Online-Portal
Hausverwaltung - Hausverwaltungssoftware
Immoware24 - Immobilien einfach online verwalten.
iX-Haus - Gewerbliche Immobilienwirtschaft
etg24 - von der Verwaltung für die Verwaltung
HausPerfekt Immobilienverwaltung
VS3 - Hausverwaltersoftware
Axxerion - Prozessoptimierung im Standard von Morgen
Software Lösungen finden
Das SoftGuide Rechercheteam erarbeitet weitere potenzielle Lösungen...
Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen zu diesem Projekt
Projektdokumentation

Weitere vorgeschlagene Softwarelösungen mit detaillierten Informationen, projektspezifischen Fragestellungen und Antworten sowie strukturierten Vergleichsmöglichkeiten stehen in der Projektdokumentation zur Verfügung:

Zugang Ausschreiber

Projektstatistik (Stand 16.04.2024)

Anzahl
Recherchierte und befragte Lösungen 24
Selektierte potentiell relevante Lösungen (davon veröffentlicht) 16 (10)
Gesendete E-Mails (Fragen, Rückfragen) und Telefongespräche 48
Erhaltene E-Mails von Anbietern 13
Direkte Antworten auf die Ausschreibung 1
Als relevant eingestufte und eingepflegte Antworten 9