SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Häufigkeitsverteilungen

Häufigkeitsverteilungen

Was versteht man unter Häufigkeitsverteilungen?

"Häufigkeitsverteilungen" sind statistische Konzepte, die beschreiben, wie häufig bestimmte Ereignisse oder Werte in einer Stichprobe oder Population auftreten. Sie helfen dabei, Muster, Trends und Charakteristika von Daten zu verstehen und zu analysieren.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Häufigkeitsverteilungen" sind:

  1. Berechnung von Häufigkeiten: Die Software berechnet die Häufigkeit des Auftretens von verschiedenen Ereignissen, Werten oder Kategorien in einem Datensatz.

  2. Erstellung von Histogrammen: Sie erstellt Histogramme, um die Verteilung der Daten grafisch darzustellen und zu visualisieren.

  3. Berechnung von Kennzahlen: Die Software berechnet statistische Kennzahlen wie Mittelwert, Median, Modus, Varianz und Standardabweichung, um die zentrale Tendenz und die Streuung der Daten zu charakterisieren.

  4. Darstellung von Wahrscheinlichkeitsverteilungen: Sie ermöglicht die Darstellung verschiedener Wahrscheinlichkeitsverteilungen wie Normalverteilung, Poisson-Verteilung oder Binomialverteilung, um die Verteilung der Daten zu modellieren und zu analysieren.

  5. Fitten von Verteilungen an Daten: Die Software passt mathematische Verteilungsfunktionen an die Daten an, um zu prüfen, ob diese einer bekannten Verteilung folgen, und um Vorhersagen oder Schätzungen zu treffen.

  6. Statistische Tests: Sie führt statistische Tests wie den Chi-Quadrat-Test, den Kolmogorov-Smirnov-Test oder den Anderson-Darling-Test durch, um die Übereinstimmung von Daten mit einer bestimmten Verteilung zu prüfen.

  7. Interaktive Analysewerkzeuge: Die Software bietet interaktive Analysewerkzeuge und Dashboards, um Benutzern eine flexible und umfassende Analyse der Häufigkeitsverteilungen zu ermöglichen.

 

Die Funktion / Das Modul Häufigkeitsverteilungen gehört zu:

Statistik/Forecast

Artikel-Hit- und Nietenlisten
Auftragsverfolgung
Bayessche Analyse
Bewegungsprofile
Business Impact-Analyse
Clusteranalysen
Clustering
Collaborative Planning
Eintrittswahrscheinlichkeiten
Energiepreisanalyse
Fehleranalyse
Finanzberichterstattung
Finanzmarktstatistiken
Fluktuationsstatistiken
Gebindebuchhaltung
Gewichtungsfunktionen
Gibbs-Sampling
Haushaltsinformationen
Hochrechnungsvergleich
Kassierer-Hitliste
Kennzahlensimulationen
Klassifikation und Vorhersage
Klassifikations- und Regressionsbäume
kombinatorische Probleme
Korrelationen
Korrelationsmatrix
Kovarianzanalysen
KTL-Auswertung
Kunden- und Vertriebsdaten-Analyse
Kundenauswertungen
Kundenstatistiken
Kursstatistiken
Kursteilnehmer- und Lernstatistiken
Lebenslauf-Analyse
Leistungsanalyse
Liquiditätsanalyse
Mandatsanalysen
Matrizenrechnung
Messdaten, MDE
Metropolis-Algorithmus
Mittelwerte
Netzwerkstatistiken
Nutzungsanalyse nach Verlustklassen
ökonometrische und statistische Analysen
Permutationstest
Personalkennzahlen
Plausibilitätsprüfung
Prädiktives Modellieren
Prognoseergebnis
Prognoserechnung
Regressionen bzw. Ausgleichsrechnung
Regressionsanalyse
Reisekosten
Risikoanalyse
Sequenzanalysen
Signalstatistiken
Six Sigma
Statistische Analyse
Statistische Berechnungen
statistische Kostenplanung
statistischen Methoden
Stichprobensystem
Trendwertanalysen
Umsatzhitlisten
Umsatzlisten
Umsatzstatistiken
Umsatzvergleiche
Vergleichs-Statistiken
Verkäuferhitliste
Verkaufsstatistiken
Verknüpfte-Daten-Management
Vorher-Nachher-Vergleiche
Vorhersagen und Modellsimulation
Vorjahresbetrachtung
Wahrscheinlichkeitsfunktionen
Wahrscheinlichkeitsrechnung
Wahrscheinlichkeitsverteilungen
Warenkorbanalyse
What-if-Analysen
Zeitdaten, Zeitreihen, Kalender
Zeitreihenbetrachtungen
Zufallsgenerator

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Häufigkeitsverteilungen:

Detact® - Künstliche Intelligenz für Fertigungs-Prozessketten
myPARM - Software für Projekt- und Portfoliomanagement!