SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Zugangslisten, Abgangslisten

Zugangslisten, Abgangslisten

Was versteht man unter Zugangslisten, Abgangslisten?

"Zugangslisten, Abgangslisten" sind Bestandslisten, die den Zugang (Erwerb) und Abgang (Verkauf, Ausscheiden) von Anlagegütern innerhalb eines Unternehmens verfolgen. Diese Listen dienen dazu, den Überblick über alle Zu- und Abgänge von Anlagegütern zu behalten und ermöglichen eine genaue Buchführung und Berichterstattung über diese Transaktionen.

Die Funktion / Das Modul Zugangslisten, Abgangslisten gehört zu:

Jahresabschluss und Bilanzierung

Bilanz
Buchwert-Änderungen
Buchwerte und Abstimmkonten
Gleichartige Wirtschaftsgüter
Konsolidierung
Nachaktivierungen
Neuzugänge und Altzugänge
Planbilanzen
Wiederbeschaffungsindex
Wirtschaftsgüter

Inventur

Anlagenbuchhaltung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Zugangslisten, Abgangslisten:

Asset.Desk
Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
BlueTem DS - die Branchenlösung für Gebäudedienstleister
Candis
canias4.0
CIP KD4.2 - Finanzsoftware für Kommunen
DATEV Startpakete für Kanzleigründer
Diamant/4 Anlagenbuchhaltung
FibuNet Rechnungswesen
Findentity - CRM/DMS + Diktatmanagement + RFID
hmd - Die Komplettlösung für Steuerberater und Unternehmen
Instandhaltungssoftware - IFS Ultimo EAM-Software
Inventory360
LogicInvent - Inventarverwaltung
Logistics Vision Suite von ECOVIUM
MCS-rm Vermietungssoftware
Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations
Alle 31 Programme mit Zugangslisten, Abgangslisten anzeigen