Software-Tipps

Antivirus, Antiviren


Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Software zum Schutz Ihres PCs vor Viren
Ein aktueller Virenschutz
Antiviren Programme

Beachten Sie bitte auch die aktuelle Marktübersicht der Softwarelösungen und Erklärungen zum Thema Antivirus, Antiviren

Ergänzend zu den allgemeinen Kriterien zur Bewertung von Software in den vorangegangenen Abschnitten haben wir hier spezifische Kriterien für die Bewertung von Anti-Virus und Antiviren aufgeführt.

  • Überlegen Sie sich, ob die Virenscanner-Lösung in Kombination mit einer bereits eingesetzten Virenlösung zusammenarbeiten soll.
  • Ermitteln Sie, wie häufig am Tag und wie groß die neuen Virensignaturen sind, die übers Internet heruntergeladen werden.
  • Wie gut ist die Virenlösung im Verhältnis zu anderen Herstellern beim Erkennen von neuen Viren, die noch von keiner Signaturendatenbank erfasst sind? 1
  • Bringen Sie in Erfahrung, wie schnell der Hersteller mit der Auslieferung von Virensignaturen bei Bekanntwerden neuer Viren reagiert. Geschieht das erst nach einen Tag oder sind kleinere Zeitspannen wie 2 Stunden zu erwarten?
  • Ist die Virenlösung als Client- oder Serverlösung konzeptioniert? Schauen Sie in Ihrem Anforderungsprofil nach, welche Lösung für Ihr Unternehmen in Betracht kommt.
  • Handelt es sich bei der Anti-Viren-Software um einen sogenannten On-Access 2 oder um einen On-Demand3 Virenscanner? On-Access Scanner haben den Vorteil, dass unweigerlich vor Ressourcenzugriff diese überprüft werden. On Demand Scanner müssen speziell gestartet und angewiesen werden, um nach Viren zu suchen.
  • Fragen Sie, ob die Software die Möglichkeit bietet, Ausnahmen für Prozesse bzw. Dienste, Dateien oder Ordnern zu machen oder Netzwerk-Freigaben bereitstellt.
  • Werden neben Viren auch Spamcookies, URLs oder Scherzprogramme gefunden?
  • Werden auch Rootkits 4 durch die Virenlösung gefunden?
  • Bietet der Virenscanner Möglichkeiten die Datei Online in einer Cloud bzw. Community zu überprüfen?
  • Integriert sich die Virenscanner-Lösung als Gateway zwischen ihren E-Mail Clients und überprüft eingehende oder ausgehende E-Mails auf verdächtige Anhängen?
  • Integriert sich der Virenscanner in Outlook bzw. Browser?
  • Ist in dem Virenscanner eine Software-Firewall integriert, um interne sowie externe Verbindungen zu kontrollieren und ggf. zu blockieren?
  • Fragen Sie, ob mit Erwerb der Virenscanner-Lösung auch der Erwerb einer externen Hardware-Komponente erforderlich wird.

1 Dieser Überprüfungsmechanismus wird auch als Heuristische Scanmethode bezeichnet und stellt das Überprüfen anhand gängiger Virenoperationen dar.
2 beim Zugriff
3 auf Abruf
4 vgl. auch, G-Data Security, aufgerufen am 14.09.2017