Software > Software-Tipps > Anhang > Betriebssystembeschreibungen > Unix - basierend > Unix
11.1.2.1.

Unix


Unix

Unix ist ein einfach aufgebautes Betriebssystem und kann als Werkzeugkasten für Programmierer angesehen werden. 1 Unix steht allgemein für Betriebssysteme, die entweder ihren Ursprung im Unix-System von AT&T (ursprünglich Bell Laboratories) haben oder dessen Konzepte implementieren. Bis in die 1990er Jahre wurde Unix meist an Universitäten in spezialisierten Anwendungsbereichen wie etwa bei Workstations und Servern eingesetzt. Die heutige massenhafte Anwendung in fast allen Bereichen der Computertechnik begann erst mit der Jahrtausendwende. Der Begriff „UNIX“ in Großbuchstaben ist eine eingetragene Marke der Open Group und wird nur von zertifizierten Systemen geführt. „Unix“ wird als Bezeichnung für sämtliche unixartigen Systeme verwendet.2


1 vgl. auch Prof. Jürgen Plate: 1.1 Was ist Unix, was ist Linux, aufgerufen am 18.07.2017
2 Unix - Wikipedia, aufgerufen am 18.07.2017
11.1.2. Unix - basierend11.1.2.2. Linux