Software > Öffentliche Organisationen und Institutionen > Vereinssoftware, Verbände > Software Tau-Office Schuldnerberatung

Software Tau-Office Schuldnerberatung

Software für die Schuldnerberatung - unterstützt Schuldnerberater effizient und einfach
Kompatibel mit
 
 
 
 
 
 
 

Die ganzheitliche Softwarelösung für Dokumentation und Schuldenregulierung

Die Software Tau-Office Schuldnerberatung eignet sich für Schuldner- und Insolvenzverwalter. Im Fokus steht die Vereinfachung der Arbeitsschritte sowie die Zeitersparnis bei der Erstellung der Pläne und Insolvenzformulare.

Elektronische Klientenakte und Pläne
Kernstück und Basis ist die umfassende elektronische Klientenakte, in der alle Stammdaten zu einem Klienten sowie eine vollständige Dokumentation aller Aktivitäten und Leistungen rund um den Klienten erfasst und verwaltet werden können. Die Daten können dann direkt in die Insolvenzformulare übernommen werden und diese auch innerhalb von Tau-Office bearbeitet werden. Der integrierte Haushaltsplan zeigt pro Klient eine übersichtliche Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben, ggfls. auch mit Stiftungszahlungen. Quasi auf Knopfdruck lässt sich der außergerichtliche Schuldenbereinigungsplan erstellen, ob mit Einmalzahlung, Ratenzahlungen oder auch als flexibler Nullplan.

Dokumenten- und Terminmanagement
Das Dokumentenmanagement mit Schnittstellen u.a. zu Microsoft Word, Excel und Outlook ermöglicht unterschiedlichste Kommunikationswege und archiviert die entsprechenden Dokumente direkt beim zugehörigen Klienten. Auch Serienbriefe lassen sich mit den zur Verfügung gestellten Adressen einfach umsetzen. Ein übersichtliches Terminmanagement bietet die Darstellung von Wochenkalendern mit den Beratungsterminen der Mitarbeiter.

Auswertungen und Statistiken
Statistische Auswertungen können mit wenigen Klicks abgefragt werden. Über den sogenannten Listengenerator lassen sich sowohl Standardauswertungen als auch individuelle Reports und Statistiken einfach erstellen und in Listenform oder auch visualisiert für Controlling Zwecke abrufen.

Highlights

  • Erstellung des außergerichtlichen Schuldenbereinigungsplans
  • Umfassende Gläubigerverwaltung mit Serienbrieffunktion
  • Kopieren von Gläubigerdaten
  • Automatische Berechnung von Kopf- und Summenmehrheiten
  • Haushaltsplan mit Gegenüberstellung Einnahmen/Ausgaben
  • Integrierter InsO-Antrag mit automatischer Datenübernahme

Leistungsmerkmale

  • Elektronische Klientenakte
  • Integriertes Dokumentenmanagement mit zentralen Vorlagen und Übernahme
    der Klientendaten nach Word.
  • Vorbereitung der Adressen für die Serienbrieferstellung
  • Integriertes Terminmanagement mit Wiedervorlage, Fristen und Aufgaben.
  • Wochenkalender mit Darstellung der Beratungstermine pro Mitarbeiter

Schnittstelle für die Basisstatistik
Die vom statistischen Bundesamt zertifizierte Schnittstelle gewährleistet, dass die Daten, die für die Basisstatistik zur Überschuldung privater Haushalte von den Schuldnerberatungsstellen bundesweit gesammelt werden, problemlos übermittelt werden können.

Zusatzmodule optional erhältlich

  • Löschmodul zur Löschung abgeschlossener Fälle
  • Archivierungsmodul auch für anonyme Archivierung
Zielgruppen:
  • Schuldnerberatungsstellen
  • Schuldnerberater
  • Schuldner- und Inso-Beratungsstellen
  • Rechtsanwälte
  • Betreuungsvereine mit entsprechenden Aufgaben
  • Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter
  • Sozialberaterinnen und Sozialberater
Kunden fragten
Wie sicher sind meine Klienten-Daten ?

Ihre Daten werden bei uns 100% DSGVO-konform behandelt.

Modernster Datenschutz bedeutet:

  • Serverhosting in Deutschland
  • Aktuelle Sicherheitsupdates und Netzwerktechnologien
  • Verpflichtung lt. §5 des BDSG
  • SSL-Zertifikat für die Datenübertragung
Bekomme ich einen kostenlosen Demotermin?

Selbstverständlich, kommen Sie einfach auf unseren Experten Michael Wüstendörfer zu. Sie haben schon einen Wunschtermin? Perfekt!
Wir nehmen die gemeinsame Abstimmung Ihres Termins in die Hand und unser digitales Treffen "schon morgen" möglich. Rufen Sie uns einfach an und wir erledigen alles Weitere.

Was sind die Grundfunktionen in der Software Tau-Office für Schuldnerberater?
  • Detaillierte Stammdatenmaske
  • Elektronische Klientenakte
  • Wiedervorlage mit Terminen und Fristen
  • AdressManager
  • Workflow, Checklisten und Prozessassistent
  • Spezifische Auswertungen und Statistiken
  • Dokumentenvorlagen und Textbausteine
  • Individuelle Gestaltung und Konfiguration
  • Verwaltung von Zugriffsrechten
  • Integrierte Kalenderfunktion
  • E-Mailanbindung
  • Schnittstelle zu Microsoft Word und Excel
Welche fachspezifischen Funktionen stehen für die Schuldnerberatung zur Verfügung?
  • Gläubigerverwaltung mit automatischer Berechnung von Kopf-/Summen-Mehrheiten
  • Integrierte Insolvenz-Formulare – Übernahme aus der Klientenverwaltung bzw. den Rest direkt ausfüllen
  • Zertifizierte Schnittstelle zur Bundesstatistik
  • Tätigkeitsnachweis (Statistik NRW) auf Wunsch bereits voreingestellt
  • Haushaltsplan für Ein- und Ausgaben individuell hinterlegbar/auswertbar
Was macht Tau-Office für die Insolvenzberatung so wertvoll?

Das Prognose Tool zum Verbraucherinsolvenzverfahren!

  • Schnelle Prognostizierung der Restschuldbefreiungsphase im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Kostenberechnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • Automatische Berücksichtigung der voraussichtlichen Gerichtskosten
    lt. der Gerichtskostentabelle nach §34 Gerichtskostengesetz
    (GKG) sowie die Insolvenzverwalter- und Treuhändervergütung
    gemäß Insolvenzrechtlicher Vergütungsverordnung (InsVV).


Das Tool lässt sich insbesondere einsetzen...

... um festzustellen, inwieweit die seit 01.07.2014 eingeführte Möglichkeit der Verkürzung der Restschuldbefreiungsphase realisierbar ist, oder nicht.

 

Weitere Details geben wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns an!

weitere Antworten auf Kundenanfragen
1. Produktbild Tau-Office Schuldnerberatung

Mittels der integrierten Gläubigerverwaltung haben Sie alle Forderungen, Angebote und Gläubiger kompakt und dennoch mit allen notwendigen Informationen im Blick!

2. Produktbild Tau-Office Schuldnerberatung

Das integrierte Prognosetool liefert Ihnen auf Knopfdruck alle wichtigen Daten für die außergerichtlichen Verhandlungen mit Gläubigern!

Diagramme und grafische Auswertungen per Mausklick

Erstellen Sie über den Listengenerator individuelle Auswertungen. Damit können Sie kinderleicht filtern, ob Sie Daten aller Vergleichspersonen, einen gewissen Zeitraum oder Daten per Abfrage sehen möchten. Tipp: Lassen Sie sich diese Reports als 3-D-Grafik umwandeln. Ein Klick – fertig. Auswertung & Statistiken können Sie frei kombinieren, z. B. nach Altersgruppen, Herkunftsland und Staatsangehörigkeit, Aufenthaltsstatus und Aufenthaltsdauer oder Schul- und Ausbildungsabschluss.

Ansicht zur Kalenderfunktion - Gruppenkalender

Damit haben Sie immer alle Termine im Team im Blick. Optimieren Sie Ihr Zeitmanagement bei der 24/7 Betreuung Ihrer Schützlinge mit dem integrierten Gruppenkalender,inklusive Wiedervorlage, Serien- und Sammeltermine. Ebenso steht Ihnen Ihr persönlicher Kalender zur Verfügung. Sie entscheiden, welcher Kollege / welche Kollegin darauf Zugriff bekommt.

Die digitale Postbox

Mit der E-Postbox der Software Tau-Office erledigen Sie das Einsortieren Ihrer Tagespost täglich schnell und papierlos. Kein Umlaufzettel, keine händischen Notizen und keine Unterlagen mehr, die unterwegs im Nirvana verschwinden.

Tipp: Digitalisieren mit QR Codes

QR-Codes haben das Potenzial, Dokumente vollautomatisch in Ihre digitale E-Akte Ihrer Software einzusortieren. Kurz gesagt: Sie übernehmen für Sie, z. B. einen unterschriebenen Leistungsnachweis im passenden Fall sekundenschnell abzuspeichern.Was diese "digitalen Wegweiser" mit einer Mini-Roboter-Armee zu tun haben, und was sie alles können, erfahren Sie im Video!

Funktion: E-Mail an Tau-Office (Dokumente digitalisieren)

Sind Sie auf der Suche nach einer praktischen Funktion, die Ihnen bei Ihrer Dokumentation Arbeit abnimmt? In nur drei Minuten werde ich, "Tina", Ihnen diese erstklassige Funktion zur Digitalisierung Ihrer Dokumente zeigen. Sie schicken eine E-Mail, und Ihr Tau-Office wird "persönlich" zum E-Mail Empfänger und gleichzeitig zum Sortierer. ➤ Lernen Sie jetzt die tollen Vorteile kennen ... und verpassen Sie nicht, den YouTube Kanal zu abonnieren. Wir halten schon neue Videos für Sie in der Hinterhand bereit!

Kennen Sie die Container-Funktion in der E-Akte?

Nein? Nehmen Sie sich ein paar Minuten und sehen Sie das Video an! Diese Video beschreibt alle Vorteile der Software für Sie. Die Spezialität der Container-Funktion: Zusammengehörige Fälle in der E-Akte, Kundenanfragen oder andere Aufgaben können organisiert und nachgehalten werden. So ist vom Start an, bis zur Erledigung jederzeit nachvollziehbar, wie der aktuelle Status ist und welche(r) MitarbeiterIn woran arbeitet. Jeder hat eine eigene Übersicht über alle anstehenden Aufgaben und kann alles step-by-step abarbeiten. Oder diese sogar an KollegInnen in deren Kalender übertragen. Aber sehen Sie selbst...

SaaS, webbasiert, Cloud:
ja
On-Premises (lokale Installation):
ja
Netzwerkfähig:
ja
Mandantenfähig:
nein
Systemvoraussetzungen:
kompatible Betriebssysteme (läuft mit):
Win 10
Win 8
Win 7
Win Server
Mainframe basierend
Unix basierend
Linux basierend
Mac OS
Mobile Betriebssysteme (unterstützt):
iOS
Android
Alte kompatible Betriebssysteme:
Win Phone / Mobile
Datenträger:
DVD
CD-ROM
Download
Flash-Speicher
Zusätzliche Soft- und Hardwareanforderungen:
Hardwareanforderungen:
# Tau-Office Datenverzeichnis (Dateiserver). Mindestanforderung: Festplatte ca . 1 GB pro Jahr, stark abhängig von Nutzungsverhalten, Anwenderzahl und Fachbereich von Tau-Office.
# Microsoft Remotedesktop: Mindestanforderung: 8.0 oder höher bzw. vergleichbarer Citrix-Client, Bandbreite pro Anwender: 250 kBit/s
# Installation in einer Terminalserver oder Citrix-Umgebung (Terminalserver). Mindestanforderung CPU: Intel® Xeon® E3 1xxx v2 oder vergleichbar. Ca . 1 Kern pro 4 Anwender. RAM: 150 MB pro Anwender. Festplatte: 1 GB für Programmverzeichnis und 500 MB pro Benutzerprofil.
#10148; Installation auf lokalen Arbeitsplätzen. Mindestanforderung: CPU: Intel® Core i5™, RAM: 4 GB RAM, Bildschirm: 17“ TFT (Mindestauflösung von 1024 x 768)

Die vollständigen Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.rocom.de/systemvoraussetzungen
Die Software ist sowohl serverbasiert, als auch als cloudbasierte Fachlösung erhältlich. Wir beraten Sie gerne zur passenden Lösung.
Allgemeine Angaben zur Software:
Dialogsprache(n):
Deutsch
Dokumentation:
Benutzerhandbuch, Online-Hilfe, Technische Dokumentation
Schulung:
im Preis enthalten
Hotline:
im Preis enthalten
Installationssupport:
im Preis enthalten
Wartung:
gegen Entgelt
Customizing-Option:
im Preis enthalten
Erstinstallation:
2002
Sitz des Herstellers:
Deutschland

Bereits zahlreiche Kunden in ganz Deutschland nutzen unsere Fachlösungen erfolgreich.
Auf Wunsch stellen wir gerne den Kontakt zu passenden Referenzkunden her, sodass Sie Erfahrungswerte und praktische Informationen austauschen können. Kommen Sie dazu im Bedarsfall direkt auf uns zu und wir besprechen alles Weitere persönlich.
Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
Nachricht senden
Links:
Videotermin
anfragen
Informationsmaterial
URL anfordern

Suche in ähnlichen Rubriken:

Behörden, Ämter elektronische Akte (e-Akte) Komplettlösungen Unternehmensberatung, Rechtsanwalt Vereinssoftware, Verbände
Zeige alle 332 Software Rubriken

Pressemeldung zu dieser Software: