SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Aufgabenaktualisierung

Aufgabenaktualisierung

Was versteht man unter Aufgabenaktualisierung?

Die Aufgabenaktualisierung bezeichnet den Prozess der regelmäßigen oder situativen Aktualisierung von Aufgaben innerhalb eines Projekts, einer Arbeitsgruppe oder eines Teams. Dies kann Änderungen am Fortschritt, an den Fristen, an den zugewiesenen Ressourcen oder an anderen relevanten Informationen umfassen. Die Aktualisierung von Aufgaben ist entscheidend, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten über den aktuellen Status informiert sind und das Projekt effizient vorangetrieben wird.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Aufgabenaktualisierung":

  1. Statusaktualisierung: Möglichkeit für Benutzer, den aktuellen Status einer Aufgabe zu aktualisieren, z. B. "In Bearbeitung", "Abgeschlossen" oder "Überfällig".
  2. Fortschrittsverfolgung: Erfassung und Aktualisierung des Fortschritts einer Aufgabe in Prozent oder anderen Maßeinheiten.
  3. Fristenverwaltung: Änderung von Fristen und Terminen für Aufgaben, einschließlich Verschiebungen und Aktualisierungen.
  4. Ressourcenzuweisung: Aktualisierung der Zuweisung von Ressourcen, wie Personen oder Materialien, für eine bestimmte Aufgabe.
  5. Kommentarfunktion: Möglichkeit für Benutzer, Kommentare oder Notizen zur Aufgabenaktualisierung hinzuzufügen, um zusätzliche Informationen bereitzustellen.
  6. Benachrichtigungen: Automatisierte Benachrichtigungen an beteiligte Personen über Aktualisierungen oder Änderungen an Aufgaben.
  7. Genehmigungsworkflows: Einrichtung von Workflows zur Genehmigung von Aufgabenaktualisierungen durch relevante Stakeholder.
  8. Historienverfolgung: Protokollierung aller Aktualisierungen und Änderungen an einer Aufgabe für eine umfassende Historienverfolgung.
  9. Filter- und Suchfunktionen: Möglichkeit zum Filtern und Suchen von Aufgaben basierend auf verschiedenen Kriterien wie Status, Fristen oder zugewiesenen Personen.

 

Die Funktion / Das Modul Aufgabenaktualisierung gehört zu:

Qualitätsmanagement

Aufgabenplanung
Aufgabenpriorisierung
Datenpflege
Erfassung Gründe
ERM-Reifegrade, Modellierung
Externe Beteiligte
Grading
Handbuch erstellen
Handbuch verwalten
interne Fehler
interne Kontrollsysteme
kritische Produkte
Los- und Zwischenprüfung
Management und Prüfung von Bezugsberechtigten
Messmittel
Parametrisierbare Prüfmerkmale
Plausibilitäten
Prüf-Umlagerung
Prüfautomate
Prüfschärfe
Prüfungen
Prüfungsmethoden
Rückverfolgbarkeit
Sicherheitskennzeichen
Sicherheitsüberprüfung
SiGe-Plan
Unterweisungsfolien
Visualisierung Verlustursachen
Vollständigkeit und Konsistenz

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Aufgabenaktualisierung:

myPARM - Software für Projekt- und Portfoliomanagement!