SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Offene-Posten-Buchungen

Offene-Posten-Buchungen

Was versteht man unter Offene-Posten-Buchungen?

Eine "Offene Posten Buchung" bezeichnet eine Buchung in der Buchhaltung, bei der eine Zahlung oder eine Gegenbuchung auf einen offenen Posten vorgenommen wird. Dies geschieht typischerweise, um eine ausstehende Forderung (z. B. eine Kundenrechnung) oder Verbindlichkeit (z. B. eine Lieferantenrechnung) auszugleichen. Durch die Offene Posten Buchung wird der offene Posten als bezahlt markiert oder die entsprechende Verbindlichkeit als beglichen verbucht.

 

Die Funktion / Das Modul Offene-Posten-Buchungen gehört zu:

Mahnwesen

Buchführung

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Offene-Posten-Buchungen:

Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
Bilendo - Accounts Receivable Automation
EAR - Die Buchhaltung - professionell einfach
Fakturia Subscription Management
GDI Finanzbuchhaltung
HS Finanzwesen - die Software für Finanzbuchhaltung
KAI ® - KITA Software
Lavid-F.I.S. Krankentransporte
MegaPlus® Rechnungswesen
mpsNF - Ergänzungsmodule
Personal-DIALOG - Software für professionelle Personaldienstleister
RCS - Auftragsbearbeitung für Handel, DL und Catering
rodat-FIBU / Finanzbuchhaltung
Sage 50 Connected
SAGE 50 Quantum
Scopevisio
Alle 24 Programme mit Offene-Posten-Buchungen anzeigen