SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Ablagestrukturen

Ablagestrukturen

Was versteht man unter Ablagestrukturen?

Unter "Ablagestrukturen" versteht man die organisierte Anordnung von Dateien, Dokumenten und anderen digitalen Ressourcen innerhalb eines Informationssystems oder einer Software. Diese Strukturen dienen dazu, Inhalte leicht auffindbar, zugänglich und übersichtlich zu organisieren. Eine effektive Ablagestruktur erleichtert die Verwaltung und den Zugriff auf Informationen, sowohl für einzelne Benutzer als auch für Teams oder Organisationen.

Die Funktion / Das Modul Ablagestrukturen gehört zu:

Archivierung und Indizierung

Elektronische Akte

Akteninhalte
Aktenverarbeitung
Standorte

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Ablagestrukturen:

4ALLPORTAL - PIM Software - Product Information Management
agorum core - Open Source Dokumentenmanagement
AKTEFIX® digital
Axxerion - Prozessoptimierung im Standard von Morgen
BIZON Management Systeme
Brandschutzdokumentation mydocma BS
brixxbox business solutions
CAQ.Net - Lösungen für Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
COI-BusinessFlow Digitales Vertragsmanagement
CompuDMS - Dokumentenmanagement
ConnectedWare
ConSense IMS|QMS|PMS
ContractHero - Vertragsmanagement
d.3ecm - Digitalisierung von Informationen
DHC VISION - eDMS | eQMS | eTMF| Lösungen für Qualitäts- und Compliance-Prozesse
DOCUframe: Dokumentenmanagement (DMS) und CRM
Alle 59 Programme mit Ablagestrukturen anzeigen