SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Netzplan

Netzplan

Was versteht man unter Netzplan?

Ein Netzplan im Projektmanagement ist eine grafische Darstellung eines Projekts, die die Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Aufgaben und Aktivitäten visualisiert. Er wird häufig verwendet, um den zeitlichen Ablauf eines Projekts zu planen, zu analysieren und zu kommunizieren. Ein Netzplan besteht aus Knoten (auch als Ereignisse oder Meilensteine bezeichnet) und Pfeilen (auch als Aktivitäten oder Aufgaben bezeichnet), die die Reihenfolge und die Abhängigkeiten der Aufgaben im Projekt darstellen.

Haupttypen von Netzplänen

Die Erstellung eines Netzplans hilft bei der folgenden Projektmanagementarbeit:

Die Funktion / Das Modul Netzplan gehört zu:

Projektmanagement

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Netzplan:

Blue Ant | Multi-Projektmanagement Software
Clarity PPM: Enterprise Software für Projekt- und Portfoliomanagement
co_suite - Qualitäts-/ Risikomanagement, CAPA, Beschwerde, Dokumente, Ideen
in-STEP BLUE - Projektmanagement-Software
PKS NETPlan
PLANTA portfolio - Von der Projektidee bis zum Projektabschluss
PLANTA project: Planen Sie Ihre Projekte flexibel, sicher und effizienter
PLANTA pulse - agiles Projektmanagement und optimale Team-Collaboration
PROJECTWORX - Projektmanagement Software
Projektron BCS - Die webbasierte Projektmanagement-Software
SO3 - Projektmanagement & Engineering
advanter® 6 efficient