SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Prüflisten

Prüflisten

Was versteht man unter Prüflisten?

Unter "Prüflisten" versteht man strukturierte Listen oder Checklisten, die dazu dienen, sicherzustellen, dass bestimmte Aufgaben, Prozesse oder Prüfungen gemäß festgelegten Standards, Anforderungen oder Vorschriften durchgeführt werden. Prüflisten enthalten typischerweise eine Reihe von zu überprüfenden Punkten, die systematisch abgearbeitet werden, um sicherzustellen, dass nichts übersehen wird und dass die Prüfung vollständig und gründlich erfolgt. Sie werden in verschiedenen Branchen und Bereichen eingesetzt, wie beispielsweise im Qualitätsmanagement, bei Sicherheitsprüfungen, Wartungsarbeiten, Inspektionen und Audits.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Prüflisten" sind:

  1. Erstellung von benutzerdefinierten Prüflisten: Möglichkeit zur Erstellung und Anpassung von Prüflisten entsprechend den spezifischen Anforderungen und Standards des Unternehmens oder der Branche.

  2. Verwaltung von Prüflisten: Zentralisierte Verwaltung und Organisation von Prüflisten, einschließlich Speicherung, Aktualisierung, Versionierung und Archivierung.

  3. Zuweisung von Prüfaufgaben: Zuweisung von Prüfaufgaben an bestimmte Personen oder Teams sowie Verfolgung des Status und Fortschritts der Prüfungen.

  4. Durchführung von Prüfungen: Möglichkeit zur Durchführung von Prüfungen direkt innerhalb der Software, wobei die zu überprüfenden Punkte systematisch abgearbeitet werden können.

  5. Automatisierung von Prüfprozessen: Automatisierung wiederkehrender Prüfaufgaben und -prozesse, um Zeit zu sparen und Fehler zu reduzieren.

  6. Überwachung und Eskalation: Überwachung von Prüfungen, Erinnerungen an fällige Prüfungen und Eskalation bei Verzögerungen oder Problemen.

  7. Dokumentation von Prüfergebnissen: Erfassung und Dokumentation von Prüfergebnissen, einschließlich Kommentaren, Notizen, Anhängen und Nachweisen.

  8. Berichterstattung und Analyse: Erstellung von Berichten, Analysen und Dashboards über durchgeführte Prüfungen, Ergebnisse, Trends und Abweichungen.

  9. Integration mit anderen Systemen: Integration der Prüflistensoftware mit anderen Unternehmenssystemen zur nahtlosen Datenübertragung und -verarbeitung.

 

Die Funktion / Das Modul Prüflisten gehört zu:

Listen, Reports

1:n-Berichte
Abholscheine
Artikel-Hit- und Nietenlisten
Artikelanalysen
Artikelhitliste
Auftragsfertigungsliste
Autofaxfunktion
Bearbeitung Auftragsfertigungslisten
Bondruck
Buchungsliste
Druck-Workflow
Druckarchiv
Druckaufträge bündeln
Einnahmen- und Ausgabenverlauf
Fax
Finanzberichterstattung
Geschäftsberichte
getrennte Auswertung
Gridlayer
Haushaltsüberwachungslisten
Kartendruck
Kassenberichte
Kundenauswertungen
Lernschritte
Mailing-Listen
Mobiler Belegdruck
Monatskarten
Netzwerkstatistiken
Plot-Aufträge
Proformarechnungen und -gutschriften
Punkt-Bewegungen
Rechnungsdruck
Reportdesigner
Risikoprioritätszahl-Ranglisten (RPZ)
Rollenbasiertes Reporting
Rückstandslisten
Sammelbearbeitung
Schichtverläufe und Produktionsberichte
Schnittstelle für Drucker
Sofortmeldungen
Spreadsheets
Stücklistenauflösung
Summen- und Salden
Umsatzlisten
Unterschriftenlisten
Verformungsplotts
verschiedene Drucksysteme
Vorschau und Duplexdruck

Messen, Steuern und Regeln (MSR)

Datenschnittstellen
Dauertests
Messdaten, MDE
Messdatenerfassung
Messstellenverwaltung
Messung der Partikelanzahl
Schwingungsmessung
Signalanalyse
Strömungs- und Festigkeitsanalysen
Strom-, Spannungs- und Widerstandsmessung
Versuchspläne

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Prüflisten:

Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
Brandschutznachweis
Elaplan - Elektroplanung
GFOS.Smart Manufacturing
midcom Cloud Business Suite - CRM, ERP, POS, FSM, BDE, PEP - Innen-/ Außendienst
mydocma MM - Führendes Mängelmanagement
OfficeWare Projekt (Bauwesen)
PROJEKTA - Projektsoftware, Zeiterfassung, Abrechnung und Auswertungen
StradaLux
TRIC - Die GA und MSR -Software
U2 VAT-ID Check - USt-IdNr. Sammelprüfung
ALPI CANECO HT + TCC