SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > RFID-Etikettendruck

RFID-Etikettendruck

Was versteht man unter RFID-Etikettendruck?

Unter "RFID-Etikettendruck" versteht man den Prozess des Druckens von Etiketten, die mit Radiofrequenzidentifikation (RFID) ausgestattet sind. Diese Etiketten enthalten integrierte RFID-Tags, die es ermöglichen, Gegenstände automatisch zu identifizieren und zu verfolgen, indem sie drahtlos Daten an ein RFID-Lesegerät senden.

Die Funktion / Das Modul RFID-Etikettendruck gehört zu:

Listen, Reports

1:n-Berichte
Abholscheine
Artikel-Hit- und Nietenlisten
Artikelanalysen
Artikelhitliste
Auftragsfertigungsliste
Autofaxfunktion
Bearbeitung Auftragsfertigungslisten
Bondruck
Buchungsliste
Druck-Workflow
Druckarchiv
Druckaufträge bündeln
Einnahmen- und Ausgabenverlauf
Fax
Finanzberichterstattung
Geschäftsberichte
getrennte Auswertung
Gridlayer
Haushaltsüberwachungslisten
Kartendruck
Kassenberichte
Kundenauswertungen
Lernschritte
Mailing-Listen
Mobiler Belegdruck
Monatskarten
Netzwerkstatistiken
Plot-Aufträge
Proformarechnungen und -gutschriften
Punkt-Bewegungen
Rechnungsdruck
Reportdesigner
Risikoprioritätszahl-Ranglisten (RPZ)
Rollenbasiertes Reporting
Rückstandslisten
Sammelbearbeitung
Schichtverläufe und Produktionsberichte
Schnittstelle für Drucker
Sofortmeldungen
Spreadsheets
Stücklistenauflösung
Summen- und Salden
Umsatzlisten
Unterschriftenlisten
Verformungsplotts
verschiedene Drucksysteme
Vorschau und Duplexdruck

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul RFID-Etikettendruck:

Asset.Desk
Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
Findentity - CRM/DMS + Diktatmanagement + RFID
Logistics Vision Suite von ECOVIUM
Parsec.NET Anlageninventursystem
TecTrade - Branchenlösung für den Großhandel
VAJASOFT AIS - Anlageninventursystem
Wello (Wellcode Logistics & Office Manager)