SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Bestandserfassung

Bestandserfassung

Was versteht man unter Bestandserfassung?

Die "Bestandserfassung" bezieht sich auf den Prozess der Erfassung und Aufzeichnung von Lagerbeständen eines Unternehmens oder einer Organisation. Dabei werden Informationen zu den vorhandenen Artikeln oder Produkten gesammelt, um einen genauen Überblick über die Lagerbestände zu erhalten.

Die Funktion / Das Modul Bestandserfassung gehört zu:

Listen, Reports

1:n-Berichte
Abholscheine
Artikel-Hit- und Nietenlisten
Artikelanalysen
Artikelhitliste
Auftragsfertigungsliste
Autofaxfunktion
Bearbeitung Auftragsfertigungslisten
Bondruck
Buchungsliste
Druck-Workflow
Druckarchiv
Druckaufträge bündeln
Einnahmen- und Ausgabenverlauf
Fax
Finanzberichterstattung
Geschäftsberichte
getrennte Auswertung
Gridlayer
Haushaltsüberwachungslisten
Kartendruck
Kassenberichte
Kundenauswertungen
Lernschritte
Mailing-Listen
Mobiler Belegdruck
Monatskarten
Netzwerkstatistiken
Plot-Aufträge
Proformarechnungen und -gutschriften
Punkt-Bewegungen
Rechnungsdruck
Reportdesigner
Risikoprioritätszahl-Ranglisten (RPZ)
Rollenbasiertes Reporting
Rückstandslisten
Sammelbearbeitung
Schichtverläufe und Produktionsberichte
Schnittstelle für Drucker
Sofortmeldungen
Spreadsheets
Stücklistenauflösung
Summen- und Salden
Umsatzlisten
Unterschriftenlisten
Verformungsplotts
verschiedene Drucksysteme
Vorschau und Duplexdruck

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Bestandserfassung:

Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
D-GISS Deutsches-Gefahrstoff-Informations-System Schule
MAINDESK Software für Unternehmen
microtech büro+
MONEYTOU Kalkulationssoftware
MService 4.0 - All-In-One-Software - Steuerungssystem für Arbeitsprozesse
Odoo-ERP Unternehmenssoftware, QM, Six Sigma Beratung aus Halle/Magdeburg
Oktopus Pro - CRM u. Warenwirtschaft für Handel und eCommerce
Online Belegungskalender für Räume und Abrechnungssystem für Veranstaltungen
RUNDATA ERP Branchenlösung für produzierende Unternehmen
twyz.enterprise