SoftGuide Softwareführer > Funktionen / Module Bezeichnung > Checklistenerstellung

Checklistenerstellung

Was versteht man unter Checklistenerstellung?

Die "Checklistenerstellung" bezieht sich auf den Prozess der Erstellung von Checklisten, die dazu dienen, bestimmte Aufgaben, Aktivitäten oder Kriterien systematisch zu überprüfen und abzuhaken. Diese Checklisten können für verschiedene Zwecke verwendet werden, wie z. B. für Qualitätskontrolle, Inspektionen, Audits, Sicherheitsüberprüfungen oder einfach zur Organisation und Verfolgung von Aufgaben. Die Erstellung von Checklisten ist eine wichtige Methode, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Schritte übersehen werden und um sicherzustellen, dass bestimmte Standards oder Anforderungen erfüllt werden.

Typische Funktionen einer Software im Bereich "Checklistenerstellung" sind:

  1. Vorlagenverwaltung: Bereitstellung von vorgefertigten Vorlagen für verschiedene Arten von Checklisten, die an die spezifischen Anforderungen oder Standards angepasst werden können.

  2. Benutzerdefinierte Checklisten: Möglichkeit zur Erstellung benutzerdefinierter Checklisten, die auf spezifische Anforderungen, Prozesse oder Branchen zugeschnitten sind.

  3. Elemente und Unterelemente: Möglichkeit zur Strukturierung von Checklisten in verschiedene Abschnitte, Elemente und Unterelemente zur besseren Organisation und Navigation.

  4. Checklistenbearbeitung: Flexibilität zur Bearbeitung von Checklisten, einschließlich Hinzufügen, Löschen oder Ändern von Einträgen sowie Anpassung von Beschriftungen oder Kategorien.

  5. Medienintegration: Integration von Medienelementen wie Bildern, Videos oder Dateianhängen in Checklisten zur Veranschaulichung von Anweisungen oder zur Unterstützung bei der Überprüfung.

  6. Kollaborative Bearbeitung: Möglichkeit für mehrere Benutzer, gemeinsam an einer Checkliste zu arbeiten, Kommentare hinzuzufügen und Änderungen vorzunehmen.

  7. Checklistenfreigabe und -verteilung: Möglichkeit zur Freigabe und Verteilung von Checklisten an relevante Personen oder Teams, entweder online oder offline.

 

Die Funktion / Das Modul Checklistenerstellung gehört zu:

Listen, Reports

1:n-Berichte
Abholscheine
Artikel-Hit- und Nietenlisten
Artikelanalysen
Artikelhitliste
Auftragsfertigungsliste
Autofaxfunktion
Bearbeitung Auftragsfertigungslisten
Bondruck
Buchungsliste
Druck-Workflow
Druckarchiv
Druckaufträge bündeln
Einnahmen- und Ausgabenverlauf
Fax
Finanzberichterstattung
Geschäftsberichte
getrennte Auswertung
Gridlayer
Haushaltsüberwachungslisten
Kartendruck
Kassenberichte
Kundenauswertungen
Lernschritte
Mailing-Listen
Mobiler Belegdruck
Monatskarten
Netzwerkstatistiken
Plot-Aufträge
Proformarechnungen und -gutschriften
Punkt-Bewegungen
Rechnungsdruck
Reportdesigner
Risikoprioritätszahl-Ranglisten (RPZ)
Rollenbasiertes Reporting
Rückstandslisten
Sammelbearbeitung
Schichtverläufe und Produktionsberichte
Schnittstelle für Drucker
Sofortmeldungen
Spreadsheets
Stücklistenauflösung
Summen- und Salden
Umsatzlisten
Unterschriftenlisten
Verformungsplotts
verschiedene Drucksysteme
Vorschau und Duplexdruck

Softwarelösungen mit Funktion bzw. Modul Checklistenerstellung:

4TY - Arbeitsschutz aus der Cloud
Arbeitsmittel plus
Attina - Am Puls der Zeit(arbeit)
AUDITOR plus
Brandschutzordnungs-Manager
co_suite - Qualitäts-/ Risikomanagement, CAPA, Beschwerde, Dokumente, Ideen
EASI Control
HITGuard GRC
iManSys - Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität, Umweltmanagement
Online Belegungskalender für Räume und Abrechnungssystem für Veranstaltungen
Pflege- und Expertenstandards auf CD-Rom
PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation
Praxishandbuch Die neue Betriebssicherheitsverordnung
PSA-Audit
Quentic (Software für Arbeitssicherheit, Umwelt- und Energiemanagement)
Sicherheitshandbuch Arbeitsschutz
Alle 24 Programme mit Checklistenerstellung anzeigen