Software-Tipps

WLAN, Hotspots, Bluetooth


Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Software für WLAN, Hotspots, Bluetooth
drahtlose Kommunikation
WLAN, Hotspots, Bluetooth

Beachten Sie bitte auch die aktuelle Marktübersicht der Softwarelösungen und Erklärungen zum Thema WLAN, Hotspots, Bluetooth

Ergänzend zu den allgemeinen Kriterien zur Bewertung von Software in den vorangegangenen Abschnitten haben wir hier spezifische Kriterien für die Bewertung von WLAN-, Hotspot- und Bluetooth-Software aufgeführt.

  • Unterstützung von IEEE 802.11a bis IEEE 802.11ac Standards, den Normen für Kommunikation in Funknetzwerken und des Sicherheitsstandards WEP, WPA, WPA2 und WPA2 Enterprise.
  • Beachten Sie die Angaben zu Übertragungsgeschwindigkeiten, lassen Sie sich ggf. Tests bzw. entsprechende Zertifikate zeigen.1
  • Fragen Sie nach Roaming-Möglichkeiten zwischen den Zugangspunkten, den sogenannten Access-Points.
  • Unterstützung von IPv6 Services bei WLAN.
  • Fragen Sie auch nach Administrationsmöglichkeiten über SSH (Secure Shell) zur Herstellung von z.B. verschlüsselter Netzwerkverbindung zu einem entfernten Gerät.
  • Unterstützung von SNMP V. 3 (Simple Network Management Protocol Version 3.0).
  • Unterstützung von Temporal Key Integrity Protocol (TKIP) und CTR (Compliant Transaction Recording) mit CBC-MAC Protocol (CCMP), z.B. für die revisionssichere Archivierung von beliebigen webbasierten Transaktionen und Interaktionen.
  • Unterstützung und Treibersoftware für unterschiedliche Bluetooth Modelle wie beispielsweise: Bluetooth Hands-free, Bluetooth Stereo Audio, Bluetooth Headset, Bluetooth AV, Bluetooth Remote Control, Bluetooth FTP, Bluetooth SYNC, HP Bluetooth Module, HP Bluetooth Dongle, IBM Integrated Bluetooth IV, Broadcom Bluetooth 2.0+EDR USB dongle, ThinkPad Bluetooth mit Enhanced Data Rate, Dell Wireless 355 Module with Bluetooth 2.0 + EDR Technology
  • Unterstützung unterschiedlicher Hersteller von WLAN Karten und Adapter, für den Einsatz von WLAN Software wie z.B. Intel: Intel Centrino Advanced-N 6205, Intel Centrino Advanced-N 6230, Intel Centrino Wireless-N 1030, Intel Centrino Wireless-N + WiMAX 6150
  • Stellen Sie sicher, dass die Software das Tethering Feature unterstützt.

1 Die Übertragungsgeschwindigkeit wird über das Kürzel IEEE 802.11a - IEEE 802.11n bzw. Draft-N geregelt.