Software > Software-Tipps > Fachspezifische Kriterien > Betriebliche Anwendungsbereiche > Vertrieb > Redaktionssysteme
10.2.2.13.

Redaktionssysteme


Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Redaktionssystemen

Was ist ein Redaktionssystem?

Ein Redaktionssystem wurde zunächst hauptsächlich in Zeitungsredaktionen und in technischen Redaktionen eingesetzt. Mittlerweile hat sich die Software zu einer Multichannel-Publishing Software weiterentwickelt, die nicht nur Printkanäle sondern, neben Web-Portalen, auch weitere Veröffentlichungsmedien abdeckt. Der Fokus liegt auf der gemeinsamen Erstellung und Bearbeitung von Inhalten und der Veröffentlichung auf allen verfügbaren Kanälen, von gedruckten Versionen bis einschließlich Online Veröffentlichungen. Redaktionssysteme umfassen meist ein modulares Verwalten von Dokument-Bausteinen, von Grafiken und Multimediadateien. Sie bieten in der Regel Funktionen für Erstellen, Verwalten, Übersetzen und Publizieren für die verschiedenen Kanäle. XML Redaktionssysteme bieten darüber hinaus eine vollständige XML-Unterstützung. Durch die Nutzung dieser Auszeichnungssprache können Daten auch mit anderen Systemen problemlos ausgetauscht werden.

Vorteile eines Redaktionssystems?

Die Vorteile eines Redaktionssystems liegen in der strukturierten Erfassung der Inhalte und der effizienten Verwaltung von Inhalten. Gezieltes Auffinden von Content wird aufgrund von Metadaten erleichtert. In der Regel können Variationen von Dokumenten erstellt werden und zudem unterstützt ein Redaktionssystem bei der Übersetzung von Dokumenten, Textblöcken etc.. Oft wird ein XML Redaktionssystem für die Technische Dokumentation eingesetzt. Hier liegen die Vorteile des Systems in der eindeutigen Strukturkontrolle und der Workflow gesteuerten Prozesse für die Freigabe der Dokumente.

Beachten Sie bitte auch die aktuelle Marktübersicht der Softwarelösungen und Erklärungen zum Thema Redaktionssystem


Typische Funktionen von Redaktionssystemen:


Weitere spezifische Kriterien und Frage-Anregungen für die Beurteilung von Redaktionssystemen:

10.2.2.12. GIS, Geomarketing10.2.2. Vertrieb