Software-Tipps

Vertrieb


Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Vertriebssoftware
Softwarelösungen für den Vertrieb
Vertriebssoftware

Beachten Sie bitte auch die aktuelle Marktübersicht der Softwarelösungen und Erklärungen zum Thema Vertrieb


Typische Funktionen für Vertriebssoftware

  • Kundenverwaltung und Firmen- und Adressverwaltung mit Dublettenprüfungen
  • Auswertungen über Kunden, Umsätze etc.
  • Verwaltung der Vertriebsmitarbeiter
  • Waren- und Warengruppenverwaltung
  • Bezahlfunktionen
  • Dokumentenverwaltung
  • Barcode-Funktionen zum Erfassen von Waren und Gütern
  • Verwaltung von Etiketten, Lieferscheine, Quittungen, etc.
  • Kampagnenmanagement
  • Eskalationsmanagement
  • Verwaltung von Filialen, Verkaufsflächen
  • Funktionen für Onlineshops
  • Computer Telephony Integration (CTI)
  • Ticketsysteme für Kundenvorgänge
  • Schnittstellen zu Warenwirtschaft, Verwaltung, Personalwesen, Ebay, Lieferantendatenbanken, u.a.
  • Auftragsabwicklung, Lager und Logistik

Weitere spezifische Kriterien und Frage-Anregungen für die Beurteilung von Vertriebssoftware

  • Führen Sie vor der Softwareentscheidung eine gründliche Marktrecherche der potentiell geeigneten Lösungen durch. Unser Tipp: Greifen Sie dabei völlig unverbindlich auf unseren kostenfreien Recherche-Service zurück. Es werden Fragen erarbeitet, weite Teile der Ausschreibung übernommen, potentielle Lösungen strukturiert darstellt und die Kommunikation mit den Anbietern dokumentiert!
  • Wie findet das Anlegen und Bearbeiten von Kundendaten statt? Die Pflege von Kundendaten ist auch eine der zentralen Aufgaben des Marketings.
  • Gibt es Dublettenprüfungen und wie funktionieren diese? Wie hoch ist die Dubletten-Erkennungsrate?
  • Wie wird der Verkaufsvorgang automatisiert?
  • Klären Sie die vorhandenen Schnittstellen beispielsweise zu Warenwirtschaft, Verwaltung, Ebay, Lieferantendatenbanken, Auftragsabwicklung, Lager und Logistik.