Software-Tipps

Vertrieb


Typische Funktionen und Tipps zur Auswahl von Vertriebssoftware

Beachten Sie bitte auch die aktuelle Marktübersicht der Softwarelösungen und Erklärungen zum Thema Vertrieb


Typische Funktionen für Vertriebssoftware

  • Kundenverwaltung und Firmen- und Adressverwaltung mit Dublettenprüfungen
  • Auswertungen über Kunden, Umsätze etc.
  • Verwaltung der Vertriebsmitarbeiter
  • Waren- und Warengruppenverwaltung
  • Bezahlfunktionen
  • Dokumentenverwaltung
  • Barcode-Funktionen zum Erfassen von Waren und Gütern
  • Verwaltung von Etiketten, Lieferscheine, Quittungen, etc.
  • Kampagnenmanagement
  • Eskalationsmanagement
  • Verwaltung von Filialen, Verkaufsflächen
  • Funktionen für Onlineshops
  • Computer Telephony Integration (CTI)
  • Ticketsysteme für Kundenvorgänge
  • Schnittstellen zu Warenwirtschaft, Verwaltung, Personalwesen, Ebay, Lieferantendatenbanken, u.a.
  • Auftragsabwicklung, Lager und Logistik

Weitere spezifische Kriterien und Frage-Anregungen für die Beurteilung von Vertriebssoftware

  • Führen Sie vor der Softwareentscheidung eine gründliche Marktrecherche der potentiell geeigneten Lösungen durch. Unser Tipp: Greifen Sie dabei völlig unverbindlich auf unseren kostenfreien Recherche-Service zurück. Es werden Fragen erarbeitet, weite Teile der Ausschreibung übernommen, potentielle Lösungen strukturiert darstellt und die Kommunikation mit den Anbietern dokumentiert!
  • Wie findet das Anlegen und Bearbeiten von Kundendaten statt? Die Pflege von Kundendaten ist auch eine der zentralen Aufgaben des Marketings.
  • Gibt es Dublettenprüfungen und wie funktionieren diese? Wie hoch ist die Dubletten-Erkennungsrate?
  • Wie wird der Verkaufsvorgang automatisiert?
  • Klären Sie die vorhandenen Schnittstellen beispielsweise zu Warenwirtschaft, Verwaltung, Ebay, Lieferantendatenbanken, Auftragsabwicklung, Lager und Logistik.